Mr. NiceVape News #1 Cannabidiol und Fitness

CBD Öl und Kraftsport / Leistungssport

CBD und Training?

 

Die Leistungsfähigkeit unseres Körpers kann unter anderem mit dem Konsum von CBD vor dem Training maßgeblich gesteigert werden.

Sport und körperliche Herausforderungen sind mittlerweile in unserer Gesellschaft ein fester Bestandteil für ein gesundes Leben

Vom Schreibtisch ins GYM – für viele längst ein unverzichtbarer Ausgleich.

 

Wirkung CBD und Kraftsport:

Das Endocannabinoid -System spielt beim Training in unserem Körper eine große Rolle.

Während des Trainings ist dieses System dafür verantwortlich, das in unserem Körper, eigens produzierte Endocannabinoide entstehen.

Die Phytocannabinoide der Hanfpflanze sind in der Lage, die körpereigenen Endocannabinoide zu imitieren. So können Sie während der gesamten Trainingseinheit im Körper als kleine Helfer fungieren.

Das kann sich im Training zum Beispiel positiv auf deine Blutzirkulation auswirken.

CBD wird von vielen Sportlern aufgrund seiner entzündungshemmenden, muskelentspannenden und krampflösenden Wirkung sehr geschätzt.

Beim Sport entstehen durch die starke Belastung von Muskeln, Sehnen und Bändern und Gelenken, viele kleine Entzündungsprozesse.

Entzündungen sind mitunter der Grund für lange Pausen und gar Unterbrechungen vieler Sportler.

 

Ist CBD ein Dopingmittel?

Eine besonders für Leistungssportler wichtige Frage, denn Cannabidiol stand tatsächlich lange auf der Liste von unzulässigen Substanzen im Sport und galt daher als Doping. Seit Anfang 2018 wurde CBD von der Liste der verbotenen Substanzen gestrichen, nicht so allerdings THC, was immer noch verboten ist und bei positivem Ergebnis einer Dopingkontrolle zu Sperren und Verlust von Titeln führt.

Wichtig: Es ist stets darauf zu achten, das Lebensmittel NICHT die aktuell geltenden Grenzwerte für THC überschreiten. Grundsätzlich ist es nicht erlaubt Lebensmittel mit einem THC über 0,0005 % THC (nicht Nachweisbar) in Deutschland anzubieten. Viele CBD Produkte enthaltent 0,2% THC - die angegebenen Werte übersteigen zum einen die Legalität und können zudem einen positiven Drogentest beim Anwender hervorrufen.

Unsere CBD Öle sind gemäß empfehlung EFSA angepasst.

THC Frei!

 

 


Älterer Post Neuerer Post